Feldtage

Feldtag immer Freitags ab 11 Uhr! (Hinkommen s. Kontakt)

Resistance is fertile! Solidarisch landwirtschaften und leben jetzt!

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Feldtag jetzt nur noch Freitags!

Liebe Freund_innen der solidarischen Lebensmittelproduktion,

das meiste Gemüse ist bereits geerntet und verteilt, der Boden für die nächste Saison mit Gründüngung bedacht und das Wintergemüse wächst vor sich hin. Daher bleibt es ab jetzt bei einem offenen Feldtag die Woche, und zwar immer Freitags ab 11 Uhr.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zwangsräumung am 6.10. verhindern!

Aus aktuellem Anlass wird es beim Vorbereitungstreffen für eine Demo gegen die viel zu hohen Mieten, Delogierungen und Verdrängung auch um die in kürze angesetzte Delogierung einer Ottakringerin gehen.
Die Zwangsräumung, gegen die Frau R. seit längerem kämpft, ist für den 6.10. angesetzt. Im Augustin 362 im März und in der aktuellen Ausgabe gab und gibt es Artikel dazu; hier gibts eine Kurzfassung des Aktuellen Artikels: http://www.augustin.or.at/zeitung/tun-und-lassen/wiener-wohnen.html (auf den Autorennamen klicken).

Die in Wien eher still aber täglich stattfindenden Zwangsräumungen müssen an eine breitere Öffentlichkeit gebracht werden! Aktionspraxen, wie sie in anderen Städten längst funktionieren um Delogierungen zu verhindern und/oder zumindest einen Diskurs anstoßen, können auch in Wien entstehen!

Solidarität mit Frau R.! Delogierungen verhindern!

Vorbereitungstreffen
Freitag 3. Oktober 19:00
im Amerlinghaus (Saal), Stiftgasse 8

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die verdammte Miete ist zu hoch – Vorbereitungstreffen für Demo

ras-wien-logo-swEinladung zu einem Vorbereitungstreffen für eine Demo gegen die viel zu hohen Mieten, Delogierungen und Verdrängung

Freitag 3. Oktober 19:00
im Amerlinghaus (Saal), Stiftgasse 8

In letzter Zeit werden auch in Wien Themen wie steigende Mieten, Stadtteilaufwertung und damit einhergehende Verdrängung von weniger einkommenstarken Menschen, unmenschliche Taktiken zur Vertreibung von unerwünschten Mieter_innen usw. immer mehr öffentlich diskutiert. Fälle wie die Räumung der Pizzeria Anarchia oder jener von Cafer I., der als letzter Mieter in seinem Haus von zwei Bauzäunen erschlagen aufgefunden wurde, haben vor Augen geführt, mit welcher Brutalität dieser Kampf von oben geführt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gründüngung-Äktsch Mo. 29.09. 10Uhr

Liebe Leuts,

da wir jetzt, dank  tatkräftiger Hilfe von vielen Menschen, alle Kartoffeln aus der Erde bekommen haben, wollen wir am kommenden Montag (29.09.) ab 10 Uhr die Gründüngung* einsäen.
Dafür brauchen wir aud diesesmal wieder fleißge Hände, deren Hunger auf geschenktes/solidarisches Gemüse noch nicht gestillt ist! Also kommt zahlreich am Montag zum Feld, zum Naufahrtweg 14!
Packt Freund_innen, Familie und Mitbewohner_iunnen ein und vergesst nicht ein wenig Verpflegung für die gemeinsame Pausenjause (genaue Anfahrtsbeschreibung: http://solila.blogsport.eu/kontakt/ )

Erdige Grüße, die Solilas

*Gründüngung: Gründüngung sind Pflanzen (-mischungen), die auf Brachflächen gesät werden um diese wieder mit Stickstoff/Nährstoffen anzureichern, den Boden aufzulockern, gegen Erosion zu schützen und den Bewuchs von Beikräutern zu verhindern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kartoffelernte die Letzte! MI, 24.09., ab 11 Uhr

Liebe Leute,

die letzten Soli-Kartoffeln müssen aus der Erde. Daher gibt es am Mittwoch, 24.9 ab 11 Uhr, einen letzten Kartoffelerntetag! Nebenbei können auch Kürbisse, Rote Rüben und anderes geerntet werden. Kartoffeln und anderes werden am gleichen Tag zu verschiedenen Projekten in Wien, z.B. der Kost-Nix Laden die schenke, ausgefahren, um das Soli-Gemüse jenen Mägen zugänglich zu machen, die ihrem revolutionären und oder prekären Alltag kein Geld für tolles nahrhaftes ökologisches Gemüse ausgeben wollen und können. Kollektive Strukturen aufbauen und unterstützen! Antikapitalistisches Gemüse für alle! Kommt zum Feld und seid Teil der Strukturen die ihr haben wollt ;)

Anfahrt siehe Kontakt.

Erdige Grüße,

soliLa

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf zum “Build-​Re­sis­tan­ce-​Vol. 2” Skills­ha­ring Camp im Herbst vom 26.​09-06.​10.​2014.

https://farm4.staticflickr.com/3870/14923115756_a61bd50032.jpg

Auf den Ham­ba­cher-​Forst-​Be­set­zun­gen wird es die­ses Jahr das zwei­te Skills­ha­ring-​Camp geben. Es soll auf dem Skills­ha­ring und der er­folg­rei­chen Wie­der­be­set­zung im Früh­jahr auf­ge­baut wer­den und lei­tet die An­ti-​Ro­dungs­kam­pa­gne “Kein Baum fällt” ein, die die ge­sam­te Sai­son über zu Ak­tio­nen ani­mie­ren und Un­ter­stüt­zung bie­ten wird. Das Camp im Herbst soll un­ter­schied­li­che The­men­ta­ge haben und dient der Stö­rung der Ro­dungs­ar­bei­ten im Ta­ge­bau­vor­feld. Im Rah­men des Camps wird auch das “Un­räum­bar Fes­ti­val” statt­fin­den. Es soll ein gro­ßes Ge­wu­sel aus viel­fäl­ti­gen theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Work­shops, Dis­kus­si­ons­run­den, Vor­trä­gen, Kunst/ Kul­tur und Ak­tio­nen ent­ste­hen. Dabei sind alle herz­lich ein­ge­la­den, ei­ge­ne Ideen ein­zu­brin­gen, Work­shops oder Ähn­li­ches an­zu­bie­ten oder ihren Unmut über Um­welt­zer­stö­rung und Un­ter­drü­ckung auf krea­ti­ve Art und Weise aus­zu­le­ben.

Das Camp hat einen eman­zi­pa­to­ri­schen An­spruch. Es soll uns Allen die Mög­lich­keit geben, un­se­re Er­fah­run­gen aus­zu­tau­schen, uns zu ver­net­zen, von- und mit­ein­an­der zu ler­nen und uns hof­fent­lich einen wei­te­ren klei­nen Schritt näher an eine herr­schafts­freie Welt brin­gen: Eine Welt in der wir Ver­ant­wor­tung für uns und unser Han­deln über­neh­men, uns nicht her­um­kom­man­die­ren las­sen und nie­man­den her­um­kom­man­die­ren kön­nen, uns in frei­er Ver­ein­ba­rung und ge­gen­sei­ti­ger Hilfe weit­ge­hend selbst ver­sor­gen und ohne Dis­kri­mi­nie­rung jeg­li­cher Art mit­ein­an­der leben.

Es ste­hen be­reits die ers­ten The­men Tage: “Braun-​ / Stein­koh­le”, “Atom­kraft/Waf­fen”, “Fra­cking/ CO2-​Ver­pres­sung” und “Krieg” fest. Des­wei­te­ren Work­shops über Blo­cka­de­tech­ni­ken wie Lock on/ Bar­ri­ka­den, Lehm­bau, Klet­ter­ak­ti­vis­mus….

Bringt bitte wenn mög­lich Zelt, Schlaf­sack, Iso­mat­te, re­gen-​ und wind­fes­te Klei­dung mit, da wir nur über eine be­grenz­te An­zahl an Schlaf­mög­lich­kei­ten ver­fü­gen. Au­ßer­dem wäre ein Zu­schuss zum Essen auch sehr hilf­reich. Wenn du dich an der Or­ga­ni­sa­ti­on des Skills­ha­ring Camps be­tei­li­gen und/oder Ma­te­ri­al/Ideen hast kannst du uns eine Mail schrei­ben ( bitte die Be­treff Funk­ti­on nut­zen). hambacherforst@​riseup.​net

Mehr Infos auf dem blog der Hambis.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erdäpfel-Vielfalt Erntetag die Zweite: Freitag 05.09.

Liebe Erdäpfelkäfer_innen, liebe Freund_innen der SoliLa!

In einer großen gemeinschaftlichen Pflanzaktion haben wir am Tag des kleinbäuerlichen Widerstands 45 verschiedene Erdäpfelsorten gepflanzt. Sie wurden nun einige Monate lang gehegt und gepflegt, und haben sich kräftig vermehrt. Ein Teil der früheren Sorten wurde bereits Mitte August geerntet (-> http://solila.blogsport.eu/2014/08/26/31-kartoffelsorten-geerntet/ ), aber noch schlummern jede Menge Knollen in der Erde und warten darauf, ausgegraben zu werden.

Daher wollen wir euch herzlich einladen, mit uns gemeinsam die restlichen Erdäpfel zu ernten, und im Anschluss zu verkosten.

Kommt am Freitag den 5. September ab 10 Uhr zum Feld am Naufahrtweg 14. Bei Regenwetter wird der Erntetag verschoben, Infos und Updates dazu gibts hier auf unserem Blog.

Bringt Freund_innen, Kinder und Erdäpfelsäcke mit.

Her mit den schönen Erdäpfeln für alle!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

31 Kartoffelsorten geerntet!

Es war ein wunderschöner Sonnentag. Und die ersten 31 Sorten wurden geerntet!

kisten_2Rote, Schwarze, Kleine, Dicke, Lange, Gebogene,…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kartoffel-Vielfalt-Ernte-Aktionstag! Montag 18.8. ab 10 Uhr am Feld!

Wie ihr wohl alle wisst, haben wir bei uns am Feld am 17.April – dem Tag des kleinbäuerlichen Widerstands – gemeinsam 45 verschiedene Kartoffelsorten gepflanzt. Um ein Zeichen zu setzen gegen die Monopolisierung und Patentierung von Saatgut und weil es so schön ist zusammen viele bunte Knollen in die Erde zu legen.

Die letzten Monate haben wir uns bemüht sie zu häufeln, zu hegen und zu jäten und immer wieder von lustigen Käfern zu befreien.

Und jetzt ist es soweit – die ersten roten, blauen, pinken schwarzen, großen, gebogenen und winzigen Kartoffel wollen aus dem Boden geholt und probiert werden!

Dazu laden wir euch alle herzlichst ein!
Kommt am Montag den 18.8. ab 10 Uhr zum Feld.
Bringt Freund_innen, Kinder und Ketchup!

Her mit den schönen Kartoffeln für alle!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aktionstag Klimacamp Rheinland

Heute fand und findet der Aktionstag des diesjährigen Klimacamps im Rheinland statt.

Der schaufelbaggerKC14Protest richtet sich gegen Kohlebau und RWE den “Energieriesen” der Dörfer, fruchtbares Land und Landwirtschaft, und die ökologische Vielfalt im Rheinland zu zerstören und Profitzwecke gegen den Willen der teils organisierten Bewohner_innen und Aktivist_innen durchzusetzen gedenkt. Die BRD macht mit und schützt ein “Recht” der Konzerne der Ausbeutung, wie ein Gerichtsurteil letzten Jahres zeigt, welches die Zerstörung der Dörfer als nicht-verfassungswidrig bestätigt. Das 4. Klimacamp der Kampagne augeCO2hlt + Bündnis thematisiert Energie und Wachstumskritik, Klimawandel und Praxen des Widerstands und der Aktion und legt u.a. mit Blockaden direkt Hand an den so undemokratischen wie dreckigen Braunkohleabbau. Auch den Hambacher Forst halten dissidente Eichhörnchen besetzt und beißen in jeden sich nähernden Schaufelbagger (Abb.) und Bullenstiefel: http://hambacherforst.blogsport.de/

Hier gibt es weitere Berichte, Bilder, Videos und Ticker zu den Aktionen:

https://secure.flickr.com/photos/hambacherforst/with/14797606761/

https://www.facebook.com/ausgeCO2hlt

https://stopptrwe.crowdmap.com/reports

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar